„Zum Thema… Ukraine“ – Veranstaltung mit Michael Gahler MdEP & Michael Reul MdL

Veranstaltung mit dem außenpolitischen Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament in Biebergemünd-Breitenborn

Stellungnahme der CDU Biebergemünd

Der von Russland verübte Angriffskrieg auf die staatliche Souveränität der Ukraine markierte eine neue Zeitepoche und zugleich eine Zäsur in Europa. Die Folgen dieses Krieges spüren die Menschen täglich weltweit – Preisexplosionen von Gas und Nahrungsmitteln, ungeheuerliche Gewaltverbrechen und eine zunehmende Instabilität der wirtschaftliche Lage.

Der außenpolitische Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament in Brüssel/Straßburg, Michael Gahler MdEP, kommt auf Einladung unseres hessischen Wahlkreisabgeordneten Michael Reul MdL nach Breitenborn, um über aktuelle Ereignisse, zukünftige Herausforderungen und langanhaltende Folgen des Krieges zu besprechen.

Nicole Heim, Parteivorsitzende der CDU Biebergemünd: „Auch in Biebergemünd sind die Folgen des Krieges spürbar. Neben Unsicherheiten und Zukunftsängsten ist aber die Solidarität mit der Ukraine weiterhin ungebrochen. Seit der Ankunft von ukrainischen Flüchtlingen im ehemaligen evangelischen Jugendheim in Bieber ist das Bewusstsein über diesen Krieg immer präsent. Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich für die Geflüchteten und auch die Gemeinde Biebergemünd unterstützt verschiedene Projekte finanziell.“ Dass Michael Gahler nach Biebergemünd kommt um über dieses europäische Thema zu sprechen, setze ein wichtiges Zeichen.

Die Veranstaltung, für die keine Anmeldung erforderlich ist, findet am

Freitag, dem 23. September 2022
um 20:00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Breitenborn (Lanzinger Straße 1)

statt. Weitere Informationen können Sie der persönlichen Webseite des Europapolitikers und des Kreisverbandes der CDU Main-Kinzig entnehmen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top