Jüngste CDU-Fraktion in der Geschichte von Biebergemünd

Sébastien Buch und Niklas Beck an der Spitze der CDU-Fraktion

Pressemitteilung der GNZ vom 16. April 2021 

Am 08. April ist die CDU Biebergemünd zu ihrer konstituierenden Fraktionssitzung zusammengekommen. Dabei ist Sébastien Buch als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt worden. Niklas Beck, Mitglied der Jungen Union und Neumitglied in der Gemeindevertretung, wird sein Stellvertreter.

„Mit Sébastien Buch haben wir einen engagierten Fraktionsvorsitzenden, der bereits in den letzten fünf Jahren das Amt leidenschaftlich ausgefüllt hat“, freut sich Markus Heim, Parteivorsitzender der CDU Biebergemünd. 

Heim selbst gibt sein Amt als stellvertretender Fraktionsvorsitzender an Niklas Beck ab. Damit wird der Wunsch der Biebergemünder Bürgerinnen und Bürger nach neuen, unverbrauchten Personen zum Ausdruck gebracht: Mit Katharina Köhler, Niklas Beck, Simon Beck und Alexander Weigand wurden gleich vier Personen unter dreißig Jahren direkt in die CDU-Fraktion gewählt. Und mit Patrick Koller und Alexander Koch werden zwei weitere JUler, nach der Vereidigung des Gemeindevorstands in die Gemeindevertretung nachrücken. 

Der Fraktionsvorstand in der Legislaturperiode 2021 – 2026

„Wir sind dankbar, so viele junge, kompetente Leute in unseren Reihen zu haben, genau der richtige Mix aus Erfahrung und Zukunft. Davon profitieren beide Seiten und letztlich auch die Biebergemünder Bürgerinnen und Bürger“, resümiert der wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Sébastien Buch. 

In einer weiteren Wahl wurde Franz-Karl Stock in seinem Amt als Schatzmeister der Fraktion bestätigt und komplettiert so neben Sébastien Buch und Niklas Beck den Fraktionsvorstand

Im Hinblick auf die konstituierende Gemeindevertretersitzung am 28.04. werden neben Franz-Karl Stock, Christiane Hauck und Wolfgang Schultze auch der bisherige Vorsitzende der Gemeindevertretung Burkhard Steigerwald für die CDU in den Gemeindevorstand entsandt. Als Nachfolger an der Spitze des Gemeindeparlaments ist dafür Markus Heim vorgesehen. Den Vorsitz des Haupt- und Finanzauschuß soll Katharina Köhler übernehmen.

„Das große Vertrauen der Wählerinnen und Wählern in uns Junge ist sehr motivierend und gibt uns eine starke Stimme innerhalb der Fraktion und der Gemeindevertretung. Wir sind uns der Erwartungen bewusst und schauen voller Tatendrang auf die erste Gemeindevertretersitzung“, blickt Niklas Beck gespannt auf die zukünftige Arbeit der Fraktion. Und Alexander Weigand, Vorsitzender der JU Biebergemünd, ergänzt: „Nach dem 28.04. werden durch die Wahlen des Gemeindevorstands absehbar zwei weitere Personen der Jungen Union in die Gemeindevertretung nachrücken. Damit haben wir dann einen Altersdurchschnitt von 36 Jahren in der Fraktion, so jung wie nie. Das bringt viel Verantwortung mit sich, spornt zugleich aber auch an.“

Die CDU-Fraktion freut sich auf die kommenden fünf Jahre und die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen drei Fraktionen FWG, SPD und Grüne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top