Neue Internetpräsenz der JU Biebergemünd

Junge Union Biebergemünd startet mit eigener Webseite in den Kommunalwahlkampf

Pressemitteilung vom 01. Februar 2021

„Die Junge Union Biebergemünd ist gut vorbereitet für die hessische Kommunalwahl am 14. März“, sagt der Vorsitzende der jungen Christdemokraten, Alexander Weigand

Sieben Mitglieder der Jungen Union in Biebergemünd haben sich für die Wahl aufstellen lassen und sind überzeugt, die Gemeinde zukunftsfähig zu machen. 
„Die Zusammenarbeit mit der CDU läuft perfekt und wir haben viele gemeinsame Projekte, die wir in der nächsten Legislaturperiode anstoßen wollen. Gerade die junge Generation soll davon profitieren und ihnen das Gefühl geben, dass sie wichtig und die Zukunft der Gemeinde sind“, so Weigand weiter. 

Neben Instagram (@ju_biebergemuend) besitzt die Biebergemünder Junge Union nun auch eine eigene Webseite: Unter www.ju-biebergemuend.de werden die jungen Christdemokraten fortan regelmäßig transparent und kompakt über die Arbeit, die Werten und die neusten Nachrichten informieren, so der stellvertretende Vorsitzende, Simon Beck. 

„Das hessische Kommunalwahlsystem ist sehr komplex und es gibt viele Möglichkeiten zu wählen: kumulieren und panaschieren, Listenwahl oder das Wegstreichen von Kandidaten ist vielen kein Begriff – darüber klären wir unter www.ju-biebergemuend.de/wahlverfahren/ auf“, so der Jurastudent Weigand. 

Am 14. März 2021 finden in ganz Hessen Kommunalwahlen statt. Dabei werden Kreistage, Stadtverordnetenversammlungen, Gemeindevertretungen und Ortsbeiräte gewählt. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top